Read e-book online Der innovative Ältere. Warum die Entwickleruhr länger als PDF

By Hans G. Grewer,Ingrid Matthäi,Josef Reindl

Alternden Gesellschaften eilt der Ruf voraus, sie seien innovationsarme Gesellschaften. Die alternden spätkapitalistischen Gesellschaften des Okzidents dementieren diese Annahme nachdrücklich und halten die übrige Welt mit ihrem Innovationsfuror in Atem. Dabei wäre für sie ein bißchen 'Altersweisheit' und 'Entschleunigung' durchaus von Nutzen, um die Kontrolle über die heiß gelaufenen Innovationsprozesse zurückzuerobern.

Die Studie "Der cutting edge Ältere" aber zeigt, daß die Unternehmen das Sozialkapital 'Ältere Entwickler' eher als Ballast denn als Bereicherung empfinden. Und auch die Älteren selber finden sich immer weniger zurecht in einer scenario, in der die 'Innovation der Innovation' und die 'Informatisierung der Innovation' eine Spirale der Unruhe hervorbringen und ihre Arbeitskultur und ihren Aneignungsmodus von Welt beiseite drücken.

Ein Innovationssystem, das ältere Entwickler, die ja geistig noch auf der Höhe sind, ausgrenzt oder gerade noch duldet, ist defizitär, so die Quintessenz der empirischen Studie.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: HR Spotlights: Geistesblitze zur Personalführung (German by Bruno Staffelbach

By Bruno Staffelbach

Ein Titel für Personalchefs, Unternehmer, Projektleiter, Mitarbeitende - für alle, die Führungsaufgaben wahrnehmen. Als Angehörige von Betrieben sind wir zugleich personalpolitische Opfer und Täter. Human source administration (HRM) ist nicht einfach das, used to be die Personalabteilung tut. Woher aber nehmen HR-Entscheidungsträger ihr Wissen? Lassen sie sich von den top Practices anderer Unternehmen leiten, von Traditionen und Moden oder von den Tipps ihrer Kollegen? Angehörige des Lehrstuhls für Human source administration der Universität Zürich berichten von verschiedenen Forschungsfronten, die für HR-Fachleute wichtig sind. Dabei konzentrieren sie sich nicht nur auf die Erfolgsfaktoren. Ebenso interessieren sie sich für die Anomalien, Fallstricke und Misserfolgskriterien, für versteckte Kosten, kontraproduktive Nebeneffekte und überraschende Folgen. Die wissenschaftlichen Befunde werden zu fünf Bereichen der Personalführung gruppiert: Führung der eigenen individual, von Arbeitsprojekten, Mitarbeitenden, Unternehmen, in verschiedenen Zusammenhängen.

Show description

Continue reading

Die Zukunft des Standortes Innenstadt (German Edition) by Vanessa Breunig PDF

By Vanessa Breunig

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 2,0, Universität zu Köln, fifty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Identität einer Stadt lebt aus der Beziehung zwischen „Dichte und Nutzungsvielfalt, dem Kontrast von culture und Moderne und dem Gegenüber von vertrautem Altbekannten und unerwartetem Neuen“ . Diese Kraftfelder veränderten sich durch die ökonomische Entwicklung in den vergangenen Jahren, der öffentlichen Finanznot und den grundlegenden Entwicklungen im Handel. Die Aufzählung der Probleme, die die gegenwärtige scenario beschreiben – zunehmender Wettbewerb der Städte untereinander, Funktionsverlagerungen in die Peripherie, Versorgungsprobleme, Konzentrationsprozesse im Handel, unterlassene Investitionen, zunehmende Mobilität der Kunden, unzureichendes Parkplatzangebot, mangelnde Sicherheit und Sauberkeit, Verfall von Grundstückswerten, uneinheitliche Ladenöffnungszeiten, hohe Denkmalschutzauflagen – wird länger und länger. Immer mehr Rahmenbedingungen lassen eine prosperierende Zukunft der Innenstädte in weiter Ferne erscheinen.
Entstanden sind vielfach innerstädtische Monokulturen, ohne eigene Identität, und damit für den Konsumenten beliebig austauschbar. Konsumenten, die in der Innenstadt einkaufen, suchen vor allem den Erlebniskauf, der sich besonders durch die Einkaufsatmosphäre ausdrückt.
Aus dieser Problemsicht ergeben sich verschiedene Fragen, denen in dieser Arbeit nachgegangen werden soll:

•Welche Faktoren beeinflussen die Einkaufstättenwahl des Konsumenten?
•Welche Bedeutung und Probleme hat der Handel in der Innenstadt?
•Welche Initiativen gibt es, um die Zukunft des Standortes Innenstadt zu sichern?
•Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Initiativen?
•Welche Initiativen eignen sich zur Revitalisierung des Standortes Innenstadt?

Das Ziel der Arbeit ist es, die verschiedenen Initiativen, die die Zukunft des Standorts Innenstadt sichern sollen, darzustellen und ihre Eignung zur Revitalisierung zu untersuchen. Zunächst werden als Grundlage für das weitere Verständnis in Kapitel zwei Begriffe definiert und eine examine zur betriebtypenspezifischen Einkaufsstättenwahl betrachtet. Im Kapitel drei werden die verschiedenen Initiativen zur Verbesserung der Attraktivität beleuchtet und in Kapitel vier dann ihre Eignung zur Revitalisierung der Innenstadt analysiert. In der Schlussbetrachtung soll noch ein kurzer Ausblick auf die zu erwartende weitere Entwicklung stattfinden.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Steve Jobs' Visionen (German Edition) by Leander Kahney

By Leander Kahney

Er battle das Genie der Computerwelt. Barack Obama nannte ihn einen der größten amerikanischen Erfinder. Durch seine ganz eigene Denkweise hat Steve Jobs cutting edge und bahnbrechende Produktideen entwickelt und verwirklicht. Dieses Buch filtert diejenigen Denkmuster heraus, die den Mitbegründer von Apple zu seinen erstaunlichen und herausragenden Ideen befähigten. Es inspiriert dazu, sich mit den Ideen und Konzepten dieses brillanten Vordenkers auseinanderzusetzen und in eine Welt neuer Möglichkeiten einzutauchen.
Finden Sie heraus, wie Sie mithilfe Steve Jobs' Vermächtnisses völlig neue Wege beschreiten können.

"Ich habe keine Angst davor, immer wieder ganz von vorn anzufangen."
" Große Künstler wie zum Beispiel Picasso sind bei ihren Arbeiten immer das Risiko des Scheiterns und der Fehlschläge eingegangen."
" Kreativität entsteht, sobald guy schon vorhandene Ideen auf neue Weise vernetzt."
"Menschen wissen nicht, was once sie wollen – bis du es ihnen zeigst."
– Steve Jobs –

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Betriebsvermögensvergleich und Einnahmen-Überschussrechnung by Jan Daniel Witten

By Jan Daniel Witten

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, einseitig bedruckt, be aware: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Betriebswirtschafltiche Steuerlehre), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, summary: Die Einnahmen-Überschussrechnung wurde als erleichternde replacement der Gewinnermittlung zum Betriebsvermögensvergleich im Jahre 1925 eingeführt. In der damaligen Gesetzesbegründung heißt es, dass die Möglichkeit als foundation für die Gewinnermittlung
lediglich den Überschuss der Einnahmen über die Ausgaben zu nehmen, bei vielen Steuerpflichtigen oder auch ganzen Berufsgruppen genutzt wird, so von Kleingewerbetreibenden
oder Freiberuflern. Dieser Vereinfachungsgedanke steht heute auch noch im Vordergrund, so wie es in den Pressemitteilungen zu dem Referentenentwurf und dem Regierungsentwurf zum Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts zu lesen ist. Im
Rahmen der Befreiungsvorschrift des
241a HGB-E wird einigen Steuerpflichtigen die Möglichkeit eröffnet, statt des aufwendigeren Betriebsvermögensvergleiches die Einnahmen-
Überschussrechnung als Gewinnermittlungsart zu wählen. Diese Arbeit stellt die beiden Gewinnerermittlungsarten im Vergleich dar, zeigt Problembereiche auf und geht auf die Neuerungen durch den
241a HGB-E ein. Der folgende Abschnitt stellt die beiden Gewinnermittlungsarten Betriebsvermögensvergleich und Einnahmen-Überschussrechnung gegenüber und arbeitet deren größten
Unterschiede und Gemeinsamkeiten heraus. Der dritte Abschnitt beinhaltet die Neuerungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes, speziell durch den
241a HGB-E in Bezug auf den ermöglichten Wechsel der Gewinnermittlungsart. Abschnitt vier weist auf Besonderheiten und mögliche Problembereiche hin, die mit der Wahl oder dem
Wechsel der Gewinnermittlungsart und dem
241a HGB-E einhergehen. Diese Seminararbeit schließt mit einem Fazit und einem kritischem Ausblick.esetzes, speziell durch den
241a HGB-E in Bezug auf den ermöglichten Wechsel der Gewinnermittlungsart. Abschnitt vier weist auf Besonderheiten und mögliche Problembereiche hin, die mit der Wahl oder dem
Wechsel der Gewinnermittlungsart und dem
241a HGB-E einhergehen. Diese Seminararbeit schließt mit einem Fazit und einem kritischem Ausblick.

Show description

Continue reading

Maria Pruckner's Komplexität im Management 1: Sinn und Unsinn (German PDF

By Maria Pruckner

Der populärste Weg, mit Komplexität fertig zu werden, ist naives Denken. Dem stellt die Kybernetik eine fundierte Denkschule für den Umgang mit realen Verhältnissen gegenüber. Für systemwissenschaftlich begründete Managementlehren, allen voran den St. Galler Ansatz, ist sie unverzichtbar.
Die Buchreihe „Komplexität im administration“ zeigt einen einfachen, klaren und sicheren Einstieg in die Denkschule der Kybernetik für ein administration, das die Eigendynamik der komplexen Systeme unserer Zeit konsequent berücksichtigt und clever nutzt. Diese Buchreihe richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Kopfarbeiter mit wenig Zeit. Sie setzt auf knappe Texte, Seite für Seite hirngerecht begleitet von pointierten Illustrationen.
Band 1 - Sinn und Unsinn – dient der grundlegenden Einführung und Orientierung. Der Leser geht einen einfachen und systematischen Weg, auf dem er die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Wirklichkeit, das Gehirn und die besonderen Eigenschaften der komplexen Systeme im administration lückenlos in sein Denken integrieren kann.

Show description

Continue reading

Download PDF by Christina Fouki,Christina Tarne: Internationale Konkurrenz von Clustern: Leichtbau für

By Christina Fouki,Christina Tarne

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, word: 2,7, Universität Hohenheim (Institut für Betriebswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Internationales Management), Veranstaltung: Projektseminar , eight + 86 on-line quellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Luftfahrtindustrie werden die Anforderungen an die Materialien immer höher. Der
Wunsch nach geringerem Gewicht, weniger Kerosinverbrauch und dadurch resultierend
niedrigere Kosten und einem geringeren CO2-Ausstoß treibt die Forschung an. Der
Karbonfaserverbundwerkstoff CFK erfüllt diese Anforderungen, used to be die Nachfrage nach
Bauteilen aus CFK in den letzten Jahren um three% - five% jährlich steigen ließ.
(www.imast.biz,org)
Die Umstellung auf CFK-Bauteile macht sich sowohl bei den beiden
Großraumflugzeughersteller Boeing und Airbus bemerkbar, als auch im militärischen
Bereich bei der Fertigung des Eurofigher Typhoons. Während der Airbus A380 aus 20%
aus CFK besteht, entwickelte sein Konkurrent Boeing den Dreamliner 787 mit bis zu 50%
aus CFK Leichtbauteilen. (http://www.ctc-gmbh.com) Der internationale Wettbewerb spitzt
sich zu, da jeder Fertigungsstandort von CFK-Leichtbaustrukturen der führende Standort
in diesem Bereich werden möchte. In diesem Zusammenhang erschließt sich die
zunehmende Bedeutung sogenannter „Innovationscluster“ oder „Kompetenznetzwerke“,
untereinander stark vernetzte Forschungs-/ und Fertigungseinrichtungen, die gemeinsam
an Kooperationsprojekten arbeiten.
Konkret orientiert sich der Verlauf dieser Seminararbeit mit dem Titel „Internationale
Konkurrenz von Clustern / Vergleich Deutschland – Italien – Spanien im Leichtbau für
Flugzeuge“ an die folgenden vier Kernfragenstellungen:
Wo befinden sich CFK-Cluster in Deutschland, Italien und Spanien?
Wie sind diese strukturiert? (Mitglieder, Aufbau, Finanzierung, Förderung, etc.)
Welcher Cluster ist der führende Cluster im Leichtbau für Flugzeuge?
Wie stark herrscht untereinander Konkurrenz oder Kooperation?
Thema dieser Seminararbeit conflict demnach die nähere Betrachtung der Standorte
Deutschland, Italien und Spanien. Durch weitreichende Nachforschungen wurden drei
Cluster in den verschiedenen Ländern identifiziert.

[...]

Show description

Continue reading

Wohlfahrt vs. Wohlstand: Das Bruttoinlandsprodukt als - download pdf or read online

By Karolina Danuta Kuta

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, be aware: 1,3, Zeppelin collage Friedrichshafen, Sprache: Deutsch, summary: Das Bruttoinlandsprodukt(im Folgenden: BIP) ist der bekannteste Maßstab für die makroökonomische Tätigkeit.In den 1930er Jahren entwickelt, wurde das BIP als aggregierter Mehrwert aller auf Geld basierender, wirtschaftlicher Tätigkeiten zum Standard-Benchmark, auf welches sich politische Akteure bei ihrer Entscheidungsfällung stützen, zumal es neben seiner Funktion als Vergleichsmaßstab als stellvertretender Indikator für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung und deren Fortschritt gilt, wobei es aufgrund seiner konzeptionellen Beschaffenheit weder die Nachhaltigkeit noch soziale Integration misst und sich demnach nicht zur Messung der volkswirtschaftlichen Wohlfahrt eignet. Ungeachtet dieser Tatsache wird quantitatives Wirtschaftswachstum häufig mit qualitativer Wohlfahrtsentwicklung gleichgesetzt und führt zu Fehleinschätzungen der tatsächlichen gesellschaftlichen state of affairs und folglich zu falschen wirtschaftspolitischen Entscheidungen.
Zwar steht das BIP als Wohlfahrtsindikator schon seit längerem in der Kritik und ist als Bewertungsmaßstab für eine nachhaltige Entwicklung äußerst fragwürdig, jedoch finden diese Einschränkungen bisweilen nur unzureichend Berücksichtigung, zumal die Gesellschaftsstruktur mit ihren bedeutenden Umbrüchen innerhalb der politischen Prioritätensetzung weiterhin unterrepräsentiert ist. Mit ersten Verbesserungsvorschlägen durch den membership of Rome, das Europäische Parlament als auch der OECD hinsichtlich einer sinnvollen Ergänzung des BIP wurde erkannt, dass für die Bewertung einer nachhaltigen Wohlfahrtsentwicklung ergänzende Mess- und Bewertungsgrößen notwendig sind, wobei Indikatoren für die Wohlfahrt jenseits der Kategorien der klassischen Makroökonomie zu suchen sind.
Die damit verbundenen Themenspektren als auch methodologischen Herausforderungen bilden Gegenstand dieser Arbeit, wobei sich die Ausführungen unter Berücksichtigung internationaler Forschungsanstrengungen und in Anbetracht des anvisierten Umfangs hauptsächlich auf Deutschland beziehen.

Show description

Continue reading

Get Mikroökonomie (Pearson Studium - Economic VWL) (German PDF

By Robert S. Pindyck,Daniel L. Rubinfeld

Dieses etablierte Standardwerk vermittelt auch in der 7., aktualisierten Auflage wieder die Grundlagen und Spezialaspekte der Mikroökonomie in leicht verständlicher und klarer Sprache. Viele Beispiele und Fallstudien helfen, einerseits praktische Anwendungen der theoretischen Konzepte zu erkennen und andererseits, die Konzepte besser zu verstehen.

Darüber hinaus werden sämtliche Bereiche der modernen Mikroökonomie abgedeckt, von der konventionellen Angebots-, Nachfrage-, und Markttheorie über Versicherungs-, Spiel- und Oligopoltheorie, ethical danger und antagonistic choice bis hin zur Marktunvollkommen-heitstheorie. Das Werk betont die Relevanz der Mikroökonomie für administration- und politische Entscheidungen.

Show description

Continue reading