Der Weißenfelser Vertrag von 1249:: Eine Rückkehr zum Status - download pdf or read online

By Kerstin Zimmermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Veranstaltung: Seminar "Entstehung einer Landgrafschaft. Quellen und Literatur zu den Ludowingern", Sprache: Deutsch, summary: Das Land Thüringen, wie es heute als föderatives Glied der Bundesrepublik Deutschland bekannt ist, ist eine vergleichbar junge establishment. Nachdem mit dem Ende des Ersten Weltkrieges 1918 die Monarchie der Hohenzollern gestürzt worden conflict und die thüringischen Fürstenhäuser abdanken mussten, wurde 1920 das Land Thüringen gegründet.
Die damit verbundene Vorstellung des thüringischen Lebensraumes hat sich bis heute politisch kaum gewandelt. Bis zu dieser einschneidenden Wende Anfang des 20. Jahrhunderts battle es jedoch das Haus der Wettiner, das durch seine Herrschaft die thüringische Geschichte maßgeblich beeinflusst hatte. Kaum mehr als 650 Jahre lag es damals zurück, als das Erbe der Ludowinger an die sächsischen Wettiner überging.
Als der letzte ludowingische Landgraf Heinrich Raspe IV. 1247 ohne männlichen Nachkommen verstorben struggle, hinterließ er ein umfangreiches Gebiet, das von der Saale bis zur hessischen Lahn reichte. Thüringen stand an einem Wendepunkt. Es folgte ein langjähriger thüringisch-hessischer Erbfolgekrieg, in dessen Folge sich die ehemaligen ludowingischen Besitzungen in Hessen nach anderthalb Jahrhunderten zu einem eigenständigen Fürstentum entwickelten. In Thüringen hingegen konnte sich bereits nach einigen Jahren der Wettiner Heinrich der Erlauchte, Markgraf von Meißen, durchsetzen und erlangte die Anerkennung der Thüringer Grafen und Herren als neuer Landgraf Thüringens. Diese tiefgreifende Zäsur in der Geschichte Thüringens repräsentiert der Weißenfelser Vertrag von 1249, der diesen folgenreichen Dynastiewechsel verschriftlicht hat.
Angesichts der weitreichenden Konsequenzen gibt dieses bedeutende Dokument über die konkreten Bestimmungen hinaus wertvolle Einblicke in das mitteldeutsche Herrschaftsgefüge an der Schwelle zum Spätmittelalter. Anliegen der vorliegenden Arbeit ist es nun, eine Verbindung des Weißenfelser Vertrages mit dem zuvor gesellschaftlich gefestigten Thüringen zu knüpfen und die Intentionen und politischen Ziele des Vertrages herauszuarbeiten. Bevor dessen Teilnehmer und Regelungen analysiert werden sollen, erfolgt hierfür eine Betrachtung der Rahmenbedingungen, die eine Bedeutung des thüringischen Adels und der Ministerialität bei der Anerkennung Heinrichs des Erlauchten erhellen sollen.

Show description

Read Online or Download Der Weißenfelser Vertrag von 1249:: Eine Rückkehr zum Status quo ante? (German Edition) PDF

Similar history in german books

Get Der Albigenserkreuzzug (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (LS für Geschichte des MA), Veranstaltung: HS Die Kreuzzüge SS2004, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Kreuzzug gegen die Häresie der Katharer (auch Albigenser oder Patarener genannt), warfare der erste Kreuzzug, der gegen ein christliches Land geführt wurde.

New PDF release: Friedrich der Große im Urteil der borussischen

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, be aware: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Preußen unter Friedrich dem Großen, Sprache: Deutsch, summary: Friedrich II. von Preußen bleibt bis heute eine vieldeutige und umstrittene historische Figur.

Die Universität Rostock im Wandel von der Weimarer Republik by Caroline Weißert PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, notice: 1,3, Universität Rostock (Philosophische Fakultät, Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Wie viele andere Universitäten unterlag auch die Universität Rostock dem Wandel der Zeit.

Download PDF by Marie-Christin Pollak: Die Bedrohung Europas durch die Ungarn im frühen Mittelalter

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: keine, Universität Stuttgart (Historisches Institut), Veranstaltung: Festung Europa? , 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Ungarn durchzogen über a hundred Jahre plündernd und mordend das westliche Europa.

Extra resources for Der Weißenfelser Vertrag von 1249:: Eine Rückkehr zum Status quo ante? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Weißenfelser Vertrag von 1249:: Eine Rückkehr zum Status quo ante? (German Edition) by Kerstin Zimmermann


by Steven
4.5

Rated 4.19 of 5 – based on 22 votes